L&T Technology Companies entwickelt KI-basierte Lösung auf Intel Xeon-skalierbaren Prozessoren und Intel Movidius-GPUs

BENGALURU, Indien–(Organization WIRE)–L&T Technologies Expert services Restricted (BSE: 540115, NSE: LTTS), ein führendes weltweit tätiges Unternehmen für Ingenieurleistungen, hat heute über eine erfolgte Zusammenarbeit mit der Intel Company bei der Entwicklung einer Lösung für Sensible Parking im Außenbereich informiert. Diese Lösung basiert auf der Intel-Distribution des OpenVINO Toolkit für die Nutzung von KI-Inferenzmodellen auf Intel Xeon-skalierbaren Prozessoren und Intel Movidius-GPUs. Die Lösung soll mit ihren Edge-KI-Möglichkeiten das Sensible Parking auf öffentlichen Plätzen im Außenbereich auf der ganzen Welt neu definieren.

Die Lösung wurde für die cloudfähige Welt konzipiert und hat vier Hauptelemente: ein Betreiberportal mit den Benutzerdaten, eine cellular Anwendung für die Endanwender-Schnittstelle, ein Modul für Electronic Signage zur Gewährleistung eines sicheren, geschützten Zugangs, sowie eine Digitalkamera – alles verbunden über die AWS-Cloud-Plattform. Dank dieser Architektur können die Endanwender verfügbare Parkplätze auf Parkplatzgeländen im Außenbereich leicht finden.

Die Lösung, die ohne Sensoren auskommt, kann Tausende von Parkplätzen erfassen. Einige der Hauptfunktionen: Den Anwendern werden über die Application personalisierte Optionen angeboten, Parkplätze können reserviert und die Belegung in Echtzeit verfolgt werden, und Betreiber bekommen Parkinformationen for each KI-fähige Überwachung mit erweiterten Videoanalysen.

Diese Lösung für Sensible Parking kann auf Parkgeländen in Flughäfen, Stadien, Einkaufszentren und Bürocampi installiert werden.

Amit Chadha, CEO & Taking care of Director, L&T Technological know-how Expert services, sagte: „Technologien und Ingenieurleistungen haben nicht nur das Opportunity, Geschäftsnutzen zu ermöglichen, sondern versetzen Unternehmen auch in die Lage, ökologische, soziale und Governance-relevante Projekte zu verbessern. Aufgrund der Dichte städtischer Umgebungen werden jeden Tag Tausende von Litern Treibstoff verschwendet. Angesichts dessen kann eine derartige intelligente Lösung zur Überwindung unzähliger Probleme beitragen, die sich der Industrie stellen. Wir nutzen gerne Technologien von einem international führenden Technologieunternehmen wie Intel und freuen uns auf weitere Gelegenheiten, disruptive Innovationen zum größeren Nutzen der Menschheit vorzustellen.“

i-BEMS, das gefeierte Wise Campus Framework von LTTS, ist eine hochmoderne Plattform für das Gebäudemanagement, die zur Neudefinition der Zukunft der Arbeit beiträgt: Sie ermöglicht fortlaufende, vernetzte intelligente Systeme, die auf modernsten digitalen Technologien wie dem World-wide-web der Dinge, Maschinellem Lernen und Predictive Asset Administration basieren.

Jonathan Wooden, Senior Director, Following Technology and Specifications, Intel Corporation, kommentierte: „Die neueste, auf Edge-KI basierende Innovation für das Parken ist eine natürliche Erweiterung des Portfolios von LTTS aus Produkten, bei denen Intel-Technologien genutzt werden. Die Verwendung von Intel-Lösungen durch das Unternehmen im Bereich intelligente Örtlichkeiten und Gebäude bedeutet eine weitere Verpflichtung zur ständigen weiteren Einführung disruptiver Technologien, mit denen Unternehmen Effizienzen aus der digitalen Transformation realisieren können.“

Über L&T Technology Providers Ltd

L&T Engineering Products and services Minimal (LTTS) ist eine börsennotierte Tochtergesellschaft von Larsen & Toubro Minimal, die sich auf Engineering- und F&E-Dienstleistungen (Engineering and R&D, ER&D) für Kunden auf der ganzen Welt konzentriert. Wir bieten Beratungs-, Planungs-, Entwicklungs- und Prüfdienste entlang des gesamten Lebenszyklus der Produkt- und Prozessentwicklung an. Zu unseren Stammkunden gehören 69 Fortune-500-Unternehmen und 53 der weltweit führenden F&E-Unternehmen aus den Bereichen Industrieprodukte, Medizinprodukte, Transportation, Telekommunikation und Hi-Tech sowie der Prozessindustrie. Mit Hauptsitz in Indien beschäftigen wir zum 31. März 2021 über 16.400 Mitarbeitende in 17 globalen Designzentren, 28 globalen Vertriebsbüros und 69 Innovationslabors.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ltts.com/

Intel, das Intel-Symbol und andere Intel-Marken sind Markenzeichen der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Model. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Unique veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.